FAQ

Häufig gestellte Fragen

Wann findet der Lauf statt?

Der Lauf findet am 19. August 2018 um 10 Uhr statt.

Wo findet der Lauf statt?

Start und Ziel sind am Cobenzl beim Restaurant Waldgrill in Wien.

Wie komme ich zum Lauf?

Am besten kommst du öffentlich mit dem Autobus 38 A (Abfahrt von Heiligenstadt, Ausstiegstelle Cobenzl) oder mit dem Auto. Der Parkplatz am Cobenzl ist mit 120 Stellplätzen aber begrenzt. Wenn der Parkplatz voll ist, findest du weitere Parkmöglichkeiten in der Himmelstraße. Bitte beachte die allgemeinen Park- und Halteverbote!

Welche Strecken stehen zur Verfügung?

Es stehen zwei Strecken zur Verfügung: Der Light Trail mit rund 6.4 km und 290 Höhenmeter oder der Classic Trail mit 14.0 km und 590 Höhenmeter. Der Untergrund ist großteils Waldboden und Schotter. Der Asphaltanteil beträgt 13 %.

Wie kann ich mich Anmelden?

Du kannst dich bis zwei Wochen vor dem Start online unter anmeldesystem.com anmelden. Am Wettkampftag ist eine Nachnennung von 8.00 bis 9.00 Uhr möglich (sofern noch Plätze verfügbar sind, inkl. Nachnenngebühr).

Wie hoch ist das Nenngeld?

Das Nenngeld beträgt bei der Online-Anmeldung bis 05.08.2018 € 20,- für den Light Trail und € 30,- für den Classic Trail (mit einer Bearbeitungsgebühr von € 1,-). Bei einer Nachnennung am Wettkampftag kommen zusätzlich € 10,- dazu.

Wo bekomme ich meine Startnummer?

Die Startnummer bekommst du im WeMove Running Store bei Wien Mitte – The Mall, Landstraßer Hauptstraße 1b, 1030 Wien, am
Freitag, den 17. August von 14 bis 19 Uhr und Samstag, 18. August von 9 bis 13 Uhr. Am Wettkampftag, Sonntag, 19. August, bekommst du die Startnummer vor Ort im Restaurant Waldgrill, Cobenzl 96, 1190 Wien von 8 bis 9 Uhr. Bitte beachte, dass du die Startnummer persönlich abholen musst! Eine Vertretung braucht deine Anmeldebestätigung und eine von dir unterschriebene Vollmacht!

Ich kann meine Startnummer nicht persönlich holen. Kann ich eine Vertretung schicken?

Ja, kannst du! Bitte beachte aber, dass du deiner Vertretung deine Anmeldebestätigung und eine von dir unterschriebene Vollmacht mitgibst.

Gibt es eine Verpflegung?

Auf der Strecke gibt es 3 Verpflegungszonen: bei km 3, km 4.6 und km 9 (auf der kurzen Strecke die ersten zwei). Bitte beachte, dass du die Becher, die du bei der Verpflegungsstation bekommst, nicht über die Verpflegungszone mit hinausnehmen darfst. Im Ziel wartet noch eine weitere Verpflegung auf dich.

Wie sieht das Programm am Wettkampftag aus?

Von 8.00 bis 9.00 Uhr kannst du dich vor Ort nachnennen bzw. deine Startnummer abholen. Um 9.50 Uhr ist eine verpflichtende Wettkampfbesprechung für alle Teilnehmer im Start/Zielbereich. Pünktlich um 10.00 Uhr startet der Lauf. Zielschluss ist um 12.30 Uhr. Kommst du nach dem Zielschluss ins Ziel, können wir deine Zeit leider nicht mehr werten. Um 13.00 Uhr findet dann die Siegerehrung statt. Die Garderobe ist von 8.00 bis 15.00 Uhr besetzt.

Gibt es eine Wertung in Altersklassen?

Klar! Die Teilnehmer werden in den Altersklassen U20, AK20, AK30, AK40, AK50 und Ü60 gewertet.

Wie funktioniert die Zeitnehmung?

In der Startnummer ist bereits ein Chip integriert, der deine Nettozeit misst. Somit beginnt die Zeitnehmung erst dann, wenn du über die Startlinie läufst. Achte bitte darauf, dass du die Startnummer gut leserlich vorne am Körper trägst.

Kann ich beim Start ganz vorne stehen, damit ich nicht viel Zeit verliere?

Beim Lauf wird deine Nettozeit gemessen. Das heißt, dass die Zeitnehmung erst dann startet, wenn du über die Matte auf der Startlinie läufst. Wir bitten dich daher, dass du dich aus Rücksicht auf andere Teilnehmer entsprechend deinem Leistungsniveau im Startbereich einordnest.

Wo kann ich meine persönlichen Gegenstände aufbewahren?

Beim Restaurant Waldgrill gibt es eine Aufbewahrungsmöglichkeit, wo du deine Sachen abgeben kannst. Denke bitte daran die Sachen rechtzeitig abzugeben, damit du vor dem Start keinen Stress bekommst.

Wo kann ich mich umziehen?

Vor dem Restaurant Waldgrill gibt es Zelte für die Umkleide.

Kann ich mich vor Ort duschen?

Leider können wir dir keine Duschmöglichkeit anbieten.

Ich bin unter 18 Jahre alt. Darf ich trotzdem am Lauf teilnehmen?

Ja, kannst du! Ab dem 14. Lebensjahr darfst du beim Vienna Trail Run teilnehmen. Allerdings brauchen wir dazu bei der Startnummernausgabe die Einverständniserklärung deines Erziehungsberechtigten.

Ich bin in keinem Verein Mitglied. Darf ich trotzdem am Lauf teilnehmen?

Natürlich darfst du! Du musst in keinem Verein Mitglied sein, um am Lauf teilnehmen zu dürfen. Anmelden! Mitlaufen! Spaß haben!

Bin ich als Läufer bei der Veranstaltung versichert?

Eine Versicherung gegen Schäden jeglicher Art ist Sache jedes einzelnen Teilnehmers.

Ich habe eine Frage, die hier nicht beantwortet wurde. An wen kann ich mich wenden?

Frag uns per Email: info@viennatrailrun.at

Kann ich beim Vienna Trail Run mithelfen?

Wir würden uns sehr darüber freuen! Diese Laufveranstaltung lebt von seinen freiwilligen Helfern, die anderen Laufbegeisterten ein tolles Event bieten wollen. Kontaktiere uns unter info@viennatrailrun.at und sei dabei!

Ist die Strecke für den Lauf abgesperrt?

Die Strecke ist während des Laufs gut beschildert, aber nicht gesperrt. Es ist daher leicht möglich, dass du Spaziergängern oder Radfahrern begegnest. Bitte verhalte dich allen anderen gegenüber rücksichtsvoll und überhole nur an sicheren Stellen.

Wo kann ich mich nachmelden?

Sofern noch Startplätze verfügbar sind, kannst du dich am Wettkampftag bis 1 Stunde vor dem Start nachnennen. Beachte die zusätzliche Gebühr von € 10,-

Muss ich bei der Wettkampfbesprechung anwesend sein?

Ja, unbedingt! Die Wettkampfbesprechung ist für alle Teilnehmer verpflichtend und findet um 9.50 Uhr im Start/Zielbereich statt. Wir möchten dir vor dem Lauf noch einmal alle wichtigen Informationen in Kürze mitteilen.

Ich habe keinen eigenen Chip. Kann ich mir einen ausleihen?

Du brauchst dir keinen Chip ausleihen, da der Chip bereits in die Startnummer integriert ist. Die Startnummer kannst du dir nach dem Lauf als Souvenir mit nach Hause nehmen.

Wann ist Zielschluss?

Zielschluss ist um 12.30 Uhr. Kommst du nach dem Zielschluss ins Ziel, können wir deine Zeit leider nicht mehr werten.

Wo finde ich die Ergebnisse?

Die Ergebnisse findest du noch am gleichen Tag online auf dieser Homepage.

Findet der Lauf bei jedem Wetter statt?

Der Lauf findet grundsätzlich bei jedem Wetter statt. Der Veranstalter behält sich jedoch vor, bei extremen Wetterbedingungen (z.B. Windstärke über 60 km/h, Gewitter) die Veranstaltung unverzüglich abzusagen. Durch die Absage können vom Teilnehmer keine Schadensersatzansprüche oder Gebührenrückerstattung gegenüber dem Veranstalter geltend gemacht werden.

Warum muss ich einen Haftungsausschluss bestätigen?

Der Lauf findet großteils in unwegsamen Gelände statt und ist keine alltägliche Herausforderung. Mit dem Haftungsausschluss erinnern wir dich an die bevorstehende Belastung und vergewissern uns mit deiner Bestätigung, dass du dir der Verletzungsgefahr bewusst bist und die Veranstalterregeln verstanden hast.

Wann wird der Lauf abgebrochen?

Bei unvorhersehbaren Ereignissen (z.B. extreme Wetterbedingungen, Gefahr im Verzug, Terror, etc.) wird die Veranstaltung unverzüglich abgesagt. Durch die Absage können vom Teilnehmer keine Schadensersatzansprüche oder Gebührenrückerstattung gegenüber dem Veranstalter geltend gemacht werden.

Wann kommt es zu einer Disqualifikation?

Beim Vienna Trail Run stehen Sicherheit und Fairness an erster Stelle. Unsportliches Verhalten (z.B. Abkürzungen und Verlassen der markierten Strecke, Missachtung offizieller Anweisungen, Hinterlassen von Müll außerhalb der Verpflegungszonen, Gefährdung anderer Personen) führt zu einer sofortigen Disqualifikation!